„Jauchzet, frohlocket, auf preiset die Tage“ – das Weihnachtsoratorium

Datum: 
Sonntag, 19. Dez. 2021 - 18.00 Uhr

In diesem Jahr werden wir das „Weihnachtsoratorium“ von Johann Sebastian Bach aufführen.

Am 4. Adventssonntag, dem 19. Dezember stimmen wir uns mit Pauken und Trompeten auf das Weihnachtsfest ein. Um 18 Uhr erklingen dann die Kantaten 1-3 mit der Weihnachtsbotschaft in der Krefelder Friedenskirche.

Mit dabei sind die Solisten 
Katharina Leyhe (Sopran), 
Esther Borghorst (Alt), 
Daniel Tilch (Tenor), 
Gregor Finke (Bass) 
und das Orchester Camerata Louis Spohr aus Düsseldorf.
Es singt ein Chor aus Mitgliedern des Willicher MusikProjektes und unserer Emmaus-Kantorei.
KMD Jens-Peter Enk spielt Orgel.

Die Leitung hat Kreiskantor Klaus-Peter Pfeifer.

Karten sind ab dem 25. Oktober im Gemeindebüro in Willich erhältlich.
(20,– Euro auf allen Plätzen, Ermäßigung für Kinder und Jugendliche zu 10,– Euro.
Es gelten die 3-G-Regeln.)

Kartentelefon: 02154-4996710